Konzerte

1. Matinée (Saison 2017/18)

Congresshalle

Sonntag, 10. September 2017 Beginn: 11:00 (Einlass: 10:00) vor. Ende: 13:00

Veranstalter: Saarländischer Rundfunk


1. Matinée (Saison 2017/18)
Bildquelle: Veranstalter
Info
Tickets | SR-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880

Dirigent: Pietari Inkinen, Carolin Widmann: Violine, Einojuhani Rautavaara: „In the Beginning“ für Orchester Uraufführung Kompositionsauftrag der Deutschen Radio Philharmonie, der Kymi Sinfonietta, des Japan Philharmonic Orchestra und der Prager Symphoniker, Alban Berg: Konzert für Violine und Orchester („Dem Andenken eines Engels“), Ludwig van Beethoven: Sinfonie Nr. 4 B-Dur op. 60

Mit diesem Konzert stellt sich Pietari Inkinen als neuer Chefdirigent unseres Orchesters vor. Er hat ein Programm zusammengestellt, das in mehrfacher Hinsicht den künstlerischen Anspruch der Deutschen Radio Philharmonie zeigt: Neugierde auf Unbekanntes – wie hier auf ein neues Orchesterwerk von Einojuhani Rautavaara. Es ist das letzte vollendete Werk des
2016 verstorbenen, weltweit geschätzten finnischen Komponisten.
Mit dem Violinkonzert von Alban Berg stellt das Orchester einen Klassiker der Moderne vor. Und mit Beethovens Vierter, die zum Kanon des großen sinfonischen Repertoires gehört, eröffnet die Deutsche Radio Philharmonie den Kaiserslauterer Zyklus sämtlicher Beethoven-Sinfonien.
Konzerteinführung
Saarbrücken | 10.15 Uhr | Bankettraum Congresshalle
Orchesterspielplatz Saarbrücken | 11.00 Uhr | für Kinder ab 4 Jahren
Video-Livestream 8.9.2017 | www.swrclassic.de oder www.drp-orchester.de
Sendetermin 10.9.2017 | Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio und ab 11.9.2017 sieben Tage lang unter www.drp-orchester.de

Das könnte Sie auch interessieren