Tickets: +49 681.4180 181

Konzerte

1. Matinée: Inkinen - Mustonen - Aufführung Nr. 3

Congresshalle

Sonntag, 13. September 2020 Beginn: 11:00 (Einlass: 10:00) vor. Ende: 12:00

Veranstalter: Saarländischer Rundfunk


1. Matinée: Inkinen - Mustonen - Aufführung Nr. 3
Bildquelle: Veranstalter | Foto: Pasquale D'Angiollo
Info

Karten gibt es ausschließlich im Vorverkauf im DRP-Shop im Musikhaus Knopp Saarbrücken (Tel. 0681/9 880 880 und online über www.proticket.de/drp. Die Konzertkasse ist geschlossen. Karten kosten einheitlich 15 Euro.

Deutsche Radio Philharmonie
Pietari Inkinen, Dirigent
Olli Mustonen, Klavier


Olli Mustonen
„Valoa kohti - fanfaari vaskiyhtyeelle" / „Towards the Light - Fanfare for Brass Ensemble”
(UA - Auftragskomposition der DRP)

Ludwig van Beethoven
Klavierkonzert Nr. 2 B-Dur op. 19

Béla Bartók
Divertimento für Streichorchester


Mit der von Olli Mustonen im Auftrag der DRP komponierten Eröffnungsfanfare „Towards the Light“ starten die Deutsche Radio Philharmonie und Chefdirigent Pietari Inkinen in die neue Konzertsaison.

„Etwas Erhebendes und Positives in einer turbulenten und ungewöhnlichen Zeit“ zu erschaffen, das ist die Idee des Bläserstücks von Olli Mustonen. Es führt, so Olli Mustonen, „durch Chaos und Dunkelheit zum Licht“. Der als Pianist, Dirigent und Komponist wirkende, multibegabte Künstler schlägt damit die direkte musikalische Brücke zu Beethovens 2. Klavierkonzert B-Dur, in dem er als Solist zu hören ist. Der Orchestermusik von Béla Bartók gilt derzeit das besondere Augenmerk von Chefdirigent Pietari Inkinen. Mit dem Divertimento für Streichorchester setzt er so gleich zu Beginn der Spielzeit einen ersten Akzent.

Das Programm dauert eine gute Stunde und wird ohne Pause gespielt.

Der Orchesterspielplatz entfällt.


Das könnte Sie auch interessieren