Großes Foyer Ost

Geeignet für


(kongressbegleitende) Ausstellungen, Lesungen, Sektempfänge, Raum für Bewirtungen zu Veranstaltungen

Technische AusstattungTechnische Ausstattung


  • voll klimatisiert
  • Lautsprechersystem in allen Foyerbereichen
  • Wasser- und Stromanschlüsse
  • Umsetzung von Lichtkonzepten in den Foyers besonders wirkungsvoll

RaumausstattungRaumausstattung


  • problemlos durch das sich anschließende Kleine Foyer erweiterbar
  • mobiler Einsatz von Theken möglich
  • Stirnwand mit Farbgestaltung von Daniel Buren (Kunst am Bau)
  • große Glasfronten mit Sonnenschutz
  • Bodenbelag unten: Grüner Marmor
  • Bodenbelag Empore: Teppich
  • Wand um den großen Saal – geätzter Stahl (Kunst am Bau von Fritz Kühn)

Zugang / AnlieferungAnlieferung


  • über den Haupteingang West (Treppen und Rampe) oder über den Eingang West ebenerdig (durch das Garderoben-Foyer)

Bestuhlungsarten

Unbestuhlt


PlätzeB/L/H (m)Plan
unbestuhlt687