Zum Inhalt Zum Hauptmenü

JOBANGEBOTE

Wir sind mit unseren beiden renommierten Veranstaltungshallen – der Saarlandhalle und der Congresshalle – bestens aufgestellt für Events unterschiedlichster Art und Größe. Bis zu 500 Veranstaltungen wie große Kongresse und Businessveranstaltungen, sportliche Highlights, Klassik- Rock- und Pop-Konzerte sowie private Events finden hier jährlich statt.

Verstärken Sie unser Team und werden Sie ein Teil der Congress-Centrum Saar GmbH!

Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams sind ab sofort zwei Stellen als

Meister für Veranstaltungstechnik (m/w/d)


unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Verantwortliche*r für Veranstaltungstechnik (§ 39 VStättVO)
  • Überwachen der Einhaltung sicherheitsrelevanter Vorschriften (VStättV, DGUV)
  • Sicherheitsbeurteilung auf Grundlage unseres Sicherheitskonzeptes in Abstimmung mit den Behörden
  • Vertreter*in des Hallenbetreibers bei Veranstaltungen nach § 38 Versammlungsstättenverordnung (VStättVO)

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind Meister*in für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
  • Gute PC-/IT Kenntnisse der gängigen Office Programme, sowie die Bereitschaft zum Erlernen betriebsspezifischer Anwendungen
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Licht- und Tonsteuerung sowie Medientechnik
  • selbstständige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise
  • Service- und Kundenorientierung
  • Begeisterung für den Bereich Veranstaltungstechnik und den kreativen Möglichkeiten
  • Sie sind höhentauglich und verfügen über die Befähigung zum Führen von Flurförderzeugen und Hubarbeitsbühnen bzw. sind bereit diese nachzuholen
  • Bereitschaft auch zu Sonntags-,Feiertags- oder auch Abenddienst
  • Führerschein Klasse B

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie sind Mitarbeiter*in des größten Veranstaltungszentrums des Saarlandes
  • ein hochmotiviertes Team, das gemeinsam mit Ihnen die täglichen Herausforderungen meistert
  • intensive Einarbeitung
  • gute Planungssicherheit aufgrund vorausschauender Dienstpläne
  • zeitgemäße und funktionale Arbeitskleidung
  • angenehmes Betriebsklima durch gelebte Lösungskultur
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • tarifgerechte Eingruppierung in der Entgeltgruppe 8 TVöD/VkA zuzüglich Zeitzuschlägen und einer Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt nach den Bestimmungen des TVöD/VkA
  • zusätzliche attraktive betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst über die RZVK des Saarlandes

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums vorzugsweise per E-Mail in einer PDF-Datei an:

e.fuchs@ccsaar.de

Sollten Sie Rückfragen haben, steht Ihnen Frau Fuchs unter 0681-4180-115 gerne zur Verfügung.

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe verfolgt die CCS das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen im Bereich der technischen Abteilung abzubauen. Vor diesem Hintergrund ist die CCS GmbH an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Frauen werden bei gleicher Befähigung, Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen im Sinne des SGB IX (§ 2 Abs. 2, 3) bevorzugt.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die CCS wird die Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Beitrag nicht gefunden.

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams ist ab sofort eine Stelle als

Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)

unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Auf- und Abbau inkl. der Programmierung und Bedienung von Ton-, Licht- und Videotechnik (Netzwerktechnik)
  • Ansprechpartner*in für Kunden sowie Aufsicht und Weisungsbefugnis gegenüber Aushilfen und Fremdpersonal
  • Auf- und Abbau von mobilen Bühnen sowie das Anschlagen und den Aufbau von Traversensystemen
  • Bestuhlungsarbeiten
  • Wartungs- und Revisionsarbeiten
  • Vertreter*in des Hallenbetreibers bei Veranstaltungen nach § 38 Versammlungsstättenverordnung (VStättVO)
  • Schreiben von Zeitprogrammen der Gebäudeleittechnik, Lüftungs- und Heizungsanlagen und Überwachung des Betriebs der Anlagen
  • Erstellung von Dokumentationen (Regieberichte, Schadens- und Störmeldungen)
  • Erledigen sonstiger Arbeiten im und ums Gebäude

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d)
  • fundierte Kenntnisse im Bereich Licht- und Tonsteuerung sowie Medientechnik
  • selbstständige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise
  • Service- und Kundenorientierung
  • Begeisterung für den Bereich Veranstaltungstechnik und den kreativen Möglichkeiten
  • Führerschein Klasse B
  • Sie sind höhentauglich und verfügen über die Befähigung zum Führen von Flurförderzeugen und Hubarbeitsbühnen bzw. sind bereit diese nachzuholen
  • Bereitschaft auch zu Sonntags-,Feiertags- oder auch Abenddienst

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie sind Mitarbeiter*in des größten Veranstaltungszentrums des Saarlandes
  • ein hochmotiviertes Team, das gemeinsam mit Ihnen die täglichen Herausforderungen meistert
  • intensive Einarbeitung
  • gute Planungssicherheit aufgrund vorausschauender Dienstpläne
  • zeitgemäße und funktionale Arbeitskleidung
  • angenehmes Betriebsklima durch gelebte Lösungskultur
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • tarifgerechte Eingruppierung in der Entgeltgruppe 6 TVöD/VkA, zuzüglich Zeitzuschlägen und einer Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt nach den Bestimmungen des TVöD/VkA
  • zusätzliche attraktive betriebliche Altersversorgung für Beschäftigte im öffentlichen Dienst über die RZVK des Saarlandes

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums vorzugsweise per E-Mail in einer PDF-Datei an:

e.fuchs@ccsaar.de

Sollten Sie Rückfragen haben, steht Ihnen Frau Fuchs unter 0681-4180-115 gerne zur Verfügung.

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe verfolgt die CCS das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen im Bereich der technischen Abteilung abzubauen. Vor diesem Hintergrund ist die CCS GmbH an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Frauen werden bei gleicher Befähigung, Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen im Sinne des SGB IX (§ 2 Abs. 2, 3) bevorzugt.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die CCS wird die Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Beitrag nicht gefunden.

Elektroniker in Energie- und Gebäudetechnik

Zur Verstärkung unseres Teams ist ab 01.04.2023 eine Stelle als

Elektroniker Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)


unbefristet in Vollzeit zu besetzen.

Das sind Ihre Aufgaben:

  • Aufbau, Inbetriebnahme, Abbau und Instandhaltung mobiler elektrischer Anlagen
  • Ansprechpartner*in für Kunden sowie Aufsicht und Weisungsbefugnis gegenüber Aushilfen und Fremdpersonal
  • Auf- und Abbau von mobilen Bühnen sowie das Anschlagen und den Aufbau von Traversensystem
  • Bestuhlungsarbeiten
  • Wartungs- und Revisionsarbeiten
  • Vertreter*in des Hallenbetreibers bei Veranstaltungen nach § 38 Versammlungsstättenverordnung (VStättVO)
  • Schreiben von Zeitprogrammen der Gebäudeleittechnik, Lüftungs- und Heizungsanlagen und Überwachung des Betriebs der Anlagen
  • Erstellung von Dokumentationen (Regieberichte, Schadens- und Störmeldungen)
  • Erledigen sonstiger Arbeiten im und ums Gebäude

Das zeichnet Sie aus:

  • Sie sind Elektroniker für Energie- und Gebäudetechnik (m/w/d)
  • selbstständige, eigenverantwortliche und teamorientierte Arbeitsweise
  • Service- und Kundenorientierung
  • Führerschein Klasse B
  • Sie sind höhentauglich und verfügen über die Befähigung zum Führen von Flurförderzeugen und Hubarbeitsbühnen bzw. sind bereit diese nachzuholen
  • Bereitschaft auch zu Sonntags-,Feiertags- oder auch Abenddienst

Das bieten wir Ihnen:

  • Sie sind Mitarbeiter*in des größten Veranstaltungszentrums des Saarlandes
  • ein hochmotiviertes Team, das gemeinsam mit Ihnen die täglichen Herausforderungen meistert
  • intensive Einarbeitung
  • gute Planungssicherheit aufgrund vorausschauender Dienstpläne
  • zeitgemäße und funktionale Arbeitskleidung
  • angenehmes Betriebsklima durch gelebte Lösungskultur
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • tarifgerechte Eingruppierung in der Entgeltgruppe 6 TVöD/VkA, zuzüglich Zeitzuschlägen und einer Jahressonderzahlung und Leistungsentgelt nach den Bestimmungen des TVöD/VkA

Sie sind interessiert?

Dann freuen wir uns über Ihre Bewerbung bis zum 30.11.2022 unter Angabe Ihres frühestmöglichen Eintrittsdatums vorzugsweise per E-Mail in einer PDF-Datei an:

e.fuchs@ccsaar.de

Sollten Sie Rückfragen haben, steht Ihnen Frau Fuchs unter 0681-4180-115 gerne zur Verfügung.

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe verfolgt die CCS das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen im Bereich der technischen Abteilung abzubauen. Vor diesem Hintergrund ist die CCS GmbH an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Frauen werden bei gleicher Befähigung, Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen im Sinne des SGB IX (§ 2 Abs. 2, 3) bevorzugt.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir Ihre personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die CCS wird die Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Beitrag nicht gefunden.

Auszubildende (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Die Congress Centrum Saar GmbH (CCS) sucht zum 01. August 2023

zwei  Auszubildende (m/w/d) für den Ausbildungsberuf Fachkraft für Veranstaltungstechnik

Es reicht dir nicht, nur ein Konzert oder eine Veranstaltung am Ende seines Entwicklungsprozesses zu sehen? Nein, du willst hinter die Kulissen blicken! Dann bewirb dich als Auszubildende*r zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w/d) bei der CCS.

Mit unseren zwei Veranstaltungshäusern der Saarlandhalle und der Congresshalle bieten wir genau das.

Hier wirkst du bei der Entwicklung und Durchführung von Events, Konzerten und anderen Kulturveranstaltungen von Anfang bis Ende mit. Während deiner vielseitigen Ausbildung stehen vor allem die Realisierung von Beleuchtung, Ton, Video und Bühnenbild im Vordergrund, wobei du vom umfassenden Know-How unserer technischen Abteilungen profitieren wirst.


Das erwartet dich:

Eine interessante und vielseitige Ausbildung im dualen System an den Lernorten der Saarland- und Congresshalle sowie der Berufsschule. Die Ausbildungsdauer beträgt 3 Jahre. Zusätzlich erhältst du die Vorzüge der Bestimmungen des Tarifvertrages für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD BBiG) mit einer zusätzlichen, attraktiven betrieblichen Altersversorgung für Beschäftige im öffentlichen Dienst über die RZVK des Saarlandes. On top bieten wir dir ein vergünstigtes und bezuschusstes Azubi Abo über den SaarVV. Damit kannst du bequem den öffentlichen Nahverkehr im ganzen Saarland nutzen.


Das erwarten wir:

Du solltest mindestens über den mittleren Bildungsabschluss verfügen. Hast du ein gutes Organisationstalent, Ideenreichtum, Spaß am offenen Umgang mit Menschen, bist teamfähig und hast Interesse an Elektrotechnik verbunden mit handwerklichem Geschick? Für dich ist es darüber hinaus selbstverständlich dein Team auch zu unüblichen Arbeitszeiten an Wochenenden und Feiertagen zu unterstützen.

Dann freuen wir uns über deine Bewerbung (Bewerbungsanschreiben, Lebenslauf, letzten beide Zeugnisse, evtl. Praktikumsnachweise) bis zum 15.12.2022 per E-Mail in einer pdf-Datei an: e.fuchs@ccsaar.de.

Solltest du Rückfragen haben, dann ruf einfach bei Frau Fuchs an unter 0681-4180-115.

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern und der gesetzlichen Maßgabe verfolgt die CCS das Ziel, die Unterrepräsentanz von Frauen

im Bereich der technischen Abteilung abzubauen. Vor diesem Hintergrund ist die CCS GmbH an der Bewerbung von Frauen besonders interessiert. Frauen werden bei gleicher Befähigung, Eignung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber (w/m/d) werden im Rahmen der gesetzlichen Bestimmungen im Sinne des SGB IX (§ 2 Abs. 2, 3) bevorzugt.

Im Rahmen des Bewerbungsverfahrens werden wir deine personenbezogenen Daten erheben, verarbeiten und nutzen. Die CCS wird die Daten nicht an Dritte weitergeben und die Regelungen der Datenschutzbestimmungen einhalten.

Beitrag nicht gefunden.


Initiativbewerbung

Wir freuen uns sehr über Ihr Interesse, Teammitglied der CCS zu werden und sind gespannt auf Ihre Bewerbung!

Folgende Daten, Unterlagen sollten in Ihrer Initiativbewerbung enthalten sein:

  • Ihre Kontaktdaten, wie Name, Adresse, Mailadresse und Telefonnummer
  • Ein aussagekräftiges Anschreiben in dem Sie uns sagen, warum Sie sich gerade bei unserem Unternehmen bewerben möchten und für welche Abteilung, für welchen Bereich der CCS Sie sich interessieren.
  • Ihren Lebenslauf
  • Zeugnisse, Arbeitszeugnisse, Weiterbildungs- und Tätigkeitsnachweise, Qualifikationsnachweise, Urkunden, usw.

Beitrag nicht gefunden.

Sie haben uns noch gefehlt. Kommen Sie ins Team!

Ansprechpartner
Tobias Abel Veranstaltungstechniker
Ansprechpartner
Angelo Raffiotta Veranstaltungstechniker
Ansprechpartner
Isabelle Getrey Meisterin Veranstaltungstechnik
Ansprechpartner
Jan Kamjunke Haustechniker
Ansprechpartner
Thomas Klein Veranstaltungstechniker
Ansprechpartner
Hans Beck Ordnungsdienstleiter Congresshalle
Ansprechpartner
Michael Schiffmann Haustechniker
Ansprechpartner
Michael Neifer Meister Veranstaltungstechnik
Ansprechpartner
Stefan Hunsicker Haustechniker
Ansprechpartner
Udo Wagner Haustechniker
Ansprechpartner
Holger Jenning Haustechniker
Ansprechpartner
Dietmar Walle Ordnungsdienstleiter Saarlandhalle
Ansprechpartner
Nico Becker Auszubildender Veranstaltungstechniker
Ansprechpartner
Marc Dorr Meister Veranstaltungstechnik
Ansprechpartner
David Tiscia Veranstaltungstechniker