Sport

ABGESAGT: We love MMA: 55. Mixed Martial Arts

Pressefoto We love MMABildquelle: Veranstalter

Statement des Veranstalters zur Absage:

We Love MMA Saarbrücken muss abgesagt werden

Großveranstaltungen, wie Musik- und Sportevents, sind weiterhin nur unter strengen Auflagen möglich. Im Saarland gibt es zwar neue Corona-Regelungen, die aber nur bis zum 15. Oktober 2021 gelten. Da die Veranstaltung in der Saarlandhalle am 16. Oktober 2021 stattfinden sollte, hätten Änderungen, die nach dem 15. Oktober gelten würden, maßgeblichen Einfluss darauf. Darum gibt es für den Veranstalter keine Planungssicherheit. Auch den Zuschauern und Sportler kann man das nicht zumuten und muss leider die Veranstaltung absagen. Der Veranstalter bemüht sich um einen neuen Termin in Saarbrücken in 2022 bzw. 2023. Die erworbenen Eintrittskarten können an der entsprechenden Vorverkaufsstelle, bei der das bzw. die Ticket(s) gekauft wurden, rückerstattet werden.

Bundesweite Ticket Hotline 01806-570070

(0,20 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Festnetzen, max. 0,60 €/Anruf inkl. MwSt. aus den Mobilfunknetzen.)