Zum Inhalt Zum Hauptmenü

Tourismus in der Region

Logo Tourismus Zentrale Saarland
Bildquelle: Tourismus Zentrale Saarland

Tagung, Konferenz, Kongress oder Kick-Off: all diese Veranstaltungen haben normalerweise nicht nur ein Programm, sondern auch ein Rahmenprogramm. Warum ist das so und welche Ideen gibt es dafür?

Zur Ergänzung und Auflockerung Ihrer Tagung, Ihres Kongresses oder jeder anderen Veranstaltung hat Saarbrücken und das Saarland vieles zu bieten, an das sich Ihre Teilnehmerinnen und Teilnehmer gerne erinnern werden. Ein Konzert, eine kulinarische Stadtführung oder besondere Teamaktivitäten können zur Entspannung, Motivation und höheren Produktivität der Teilnehmer beitragen. Vor Allem fördern sie aber die bei Präsenzveranstaltungen so wichtige Netzwerkbildung.

MÖGLICHES RAHMENPROGRAMM FÜR IHRE VERANSTALTUNG

Hier ein paar Vorschläge, wie Sie Ihr Teilnehmerfeld etwas „in Bewegung“ zu bringen:

  • Saarbrücken, als Landeshauptstadt des charmanten kleinen Bundeslandes, wird als „Tor zu Frankreich“ bezeichnet. In 110 Minuten ist man von Saarbrücken in Paris. So nahe kommen Sie der französischen Landeshauptstadt so schnell nicht wieder.
  • Das Erlebnisbergwerk Velsen – auf den Spuren der Kohleflötze einmal „in den Berg einfahren“.
  • Erhalten Sie einen atemberaubenden Blick auf dem Baumwipfelpfad in Mettlach über die Saarschleife, dem Wahrzeichen des Saarlandes.
  • Interesse an einer Führung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte? Die gigantische Hüttenanlage beeindruckt als weltweit einziges noch erhaltenes Eisenwerk aus der Blütezeit der Eisen- und Stahlindustrie. Und ist einer „der spannendsten Orte dieser Erde“.
  • Beim Besuch der Römischen Villa in Borg erfahren Sie, wie privilegierte Menschen vor 2000 Jahren gelebt haben.
  • Natur und Nachhaltigkeit, wichtige Themen der heutigen Zeit, lassen sich wunderbar im Biosphärenreservat im Bliesgau oder im „Urwald vor den Toren der Stadt“ Saarbrücken erleben.
  • Auf seine Fläche gesehen, bietet das Saarland die meisten durch das Deutsche Wanderinstitut ausgezeichneten Premiumwanderwege in Deutschland. Wandern geht hier aber auch grenzüberschreitend durch die Lage in der SaarLorLux Region.
  • Im Norden des Saarlandes befindet sich der Wolfspark des Verhaltensforschers Werner Freud. Werden Sie im Merziger Kammerforst selbst zum staunenden Beobachter von Wolfsrudeln aus verschiedenen Kontinenten.
  • Gerne besucht werden auch die Tierparks wie der Naturwildpark Freisen und der Wildtierpark in Saarbrücken. Der Neunkircher Zoo sowie der Saarbrücker Zoo sind ebenfalls beliebte Ausflugsziele.
  • Das Saarland ist durchzogen von malerischen Bächen, Flüssen, wunderschönen Seen und Weihern, wie z.B. die berühmte Saarschleife bei Mettlach, der Bostalsee u.v.m.
  • Saarbrücken bietet auch für Nachteulen eine tolle Clubszene. Für ausgelassene Partynächte und unvergessliche Abende mit Freunden und Kollegen.
  • Das Saarland hat eine starke Historie. Mit der Landeshauptstadt Saarbrücken, die mehr als 1000 Jahre Geschichte schreibt, den Relikten des deutsch-französischen Krieges von 1870/1871, dem Saarbrücker Schloss und der einmaligen Ludwigskirche sind vor allem Stadtführungen z.B. mit der Kammerzofe und ihren schlüpfrigen Geschichten rund um den Hof, schöne Angebote. Und wenn die Historie dann noch mit der Kulinarik in Form einer kulinarischen Stadtführung verbunden wird, wird es richtig interessant.
Landeshauptstadt des Saarlande

Saarbrücken

Das charmantes Bundesland

Saarland

Link Karte City Marketing Stockfoto junge Frau von hinten mit Rucksack steht vor dem Rathaus von Saarbruecken und freut sich shutterstock copyright frantic00
Unser touristischer Partner in Saarbrücken

City-Marketing Saarbrücken GmbH